Getriebe- + Haldex-ölwechsel

      Ölwechsel - das große Wirr-Warr - Motoröl, Haldex, DSG

      Moin Zusammen,

      bei mir steht nun die Inspektion an, inkl. DSG + Haldex ...
      Da ich gern die Öle selbst beistellen wollte bin ich nun auf der Suche nach den richtigen...
      Leider gibt es etliche Anbieter die verschiedene Aussagen geben...

      Fahrzeug: Audi TT 8J 2.0TFSI (147kW) quattro mit DSG, 137.100km, BJ 12/2008,
      MKB: CCZA, GKB müsste LRG sein wenn ich das richtig interpretiere?
      Bild aus dem Serviceplan im Anhang..


      Motoröl + DSG-Öl würde ich vergünstigt bekommen, daher sind diese zunächst in den Vordergrund gerückt..

      #Motoröl steht bereits fest:
      - Fuchs TITAN GT1 Pro C-3 5W-30 (XTL) auf Intervall (15tkm/12M)
      - original: shop.ahw-shop.de/vw-audi-longl…00-50700-g052195m4?c=5267
      #DSG Öl:
      - Fuchs PENTOSIN FFL-2 oder TITAN DCTF ? hier werden z.B. beide vorgeschlagen
      - original: shop.ahw-shop.de/dsg-oelwechse…ta-touran-passat-original

      Nun aber das große Problemkind: Haldex-Öl (lt. Fuchs Öl-Wegweiser soll das originale verwendet werden - gerne, kein Thema)

      Auf der Seite AHW-Shop.de finde ich nur ein Haldex-Öl + Filter KIT
      shop.ahw-shop.de/original-hald…triebe-oel-allrad-quattro
      welches für den 8J 2007 - 2010 verwendet werden kann, jedoch werden nur die Getriebekennungen:
      FWR, HEZ, HEY, HHJ, HHK, HVY, HVZ, JJN, JYP, KJT, JZX, JUY, KJU, KJS, HXX

      Meine Kennung ist dort nicht dabei... andere Haldex-Öle zeigt die Seite nicht an ?(

      Haben wir hier vielleicht einen "Öl-Profi" ? :/

      LG
      Pascal
      Bilder
      • service.jpg

        848,93 kB, 2.074×1.844, 1 mal angesehen
      Audi TT 8J 2.0 TFSI Quattro - Eissilber-metallic - momentan in Umbauphase :)
      Wo willst du denn den Service machen lassen ?
      Bei Motoröl kann man ja noch einiges sparen wenn man es selbst mitbringt,
      bei DSG würde ich auf jeden Fall das original nehmen, da meines Wissens alle anderen zwar Empfehlungen haben aber keines eine wirkliche Freigabe wie zB beim Motoröl.
      Bei Haldex wage ich zu bezweifeln das hier großes Einsparpotenzial möglich ist.
      Hier gibt es auch schon einen umfangreichen Thread
      Getriebe- + Haldex-ölwechsel

      Edit: Hab den Thread jetzt mal hierher verschoben.
      „Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'“
      Sorry für den doppelten Thread..

      Wechsel würde ich in einer Freien machen lassen. Mit dem Originalen für DSG und Haldex wäre nicht das Problem, habe nur bedenken das die von AHW nicht für meinen geeignet sind da dort nirgends die gleiche Getriebekennung auftaucht.... :(
      Audi TT 8J 2.0 TFSI Quattro - Eissilber-metallic - momentan in Umbauphase :)