Felgen & Breite & ET, Reifen und ihre Auswirkungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      super Bericht, wollte ich früher oder später eh danach schauen was passend ist wenn ich nächstes Jahr neue Felgen kaufe! Favorit ist die Ultraleggera HLT 9x19 mit 255er Bereifung, bis jetzt!

      Aber was anderes, hast du die ganze Testerei vor oder nach dem Einbau deines Bilstein Gewindefahrwerkes gemacht? Wenn es danach war kann man gar nicht so sagen, weil jeder mm Unterschied macht es aus ob es schleift oder doch vorbei reicht, genauso wie das Reifenprofil und die Reifenmarke! Aber ein Anhaltspunkt ist es zumindest und dafür danke ich dir!


      Gruß Denis
      TTRS individual und exclusiv mit S-Tronic powered by HPerformance Stage 3+ :love:
      Mercedes CLA250 Sport
      2x Honda Logo, blau und einmal silber mit Panorama-Faltdach und Klima :D
      Suzuki GSXR 1000 mit ein paar Modifikationen und Veränderungen (steht zum Verkauf)

      Historie:
      Audi S3 8P mit 350PS, Mercedes E350 W211, Opel Astra G 1,6 l, Honda Fireblade 900 RR, Mercedes CLK 230 K, Aprilia Replica 125er

      *** VCDS Programmierungen im Raum Stuttgart/Göppingen (PLZ: 73061) möglich ***

      S/ist/nicht/genug schrieb:

      super Bericht, wollte ich früher oder später eh danach schauen was passend ist wenn ich nächstes Jahr neue Felgen kaufe! Favorit ist die Ultraleggera HLT 9x19 mit 255er Bereifung, bis jetzt!

      Aber was anderes, hast du die ganze Testerei vor oder nach dem Einbau deines Bilstein Gewindefahrwerkes gemacht? Wenn es danach war kann man gar nicht so sagen, weil jeder mm Unterschied macht es aus ob es schleift oder doch vorbei reicht, genauso wie das Reifenprofil und die Reifenmarke! Aber ein Anhaltspunkt ist es zumindest und dafür danke ich dir!


      Gruß Denis





      Sowohl als auch, heißt erst hatte ich noch das original Fahrwerk drin also mit MR und dann das Bilstein eingebaut(hatte so'n bischen drauf gepocht das es besser wird) aber nix schleift immer noch. Obwohl ich ihn nicht so viel tiefer gedreht habe hinten ca. 6-8mm tiefer und vorne ca. 18-20mm. Ich stehe nicht auf die Hardcore Tieferlegung. Das muss richtig gut funktionieren, ist mir wichtiger 8)

      Breifung war bei mir GoodYear Egale F1 asymetric in 255/30 ZR20 drauf. Sehr, sehr guter Strassenreifen übrigens :thumbsup:

      Soviel ich weiß hat die Ultraleggera HLT 9x19 ET42 also heißt richtig viel zu ändern :(
      Motorrad vs Auto : Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!.........1299 Panigale S the final legendary V2 SBK Engine :rock: :rock: :rock:

      Mit desmodromischen Grüßen :hallo:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „TTS-Jens“ ()

      Wenn das so sein sollte dann ist es nicht gut. Vielleicht geh ich dann auf 8,5x19 Zoll mit 245er Bereifung zurück um eventuell später das Bilstein einbauen zu lassen. Ich will den Wagen nicht tief haben nur stimmig mit den Kotflügel/Reifen haben. Das originale Fahrwerk wäre schon gut nur vorne 1-2cm zu hoch!
      TTRS individual und exclusiv mit S-Tronic powered by HPerformance Stage 3+ :love:
      Mercedes CLA250 Sport
      2x Honda Logo, blau und einmal silber mit Panorama-Faltdach und Klima :D
      Suzuki GSXR 1000 mit ein paar Modifikationen und Veränderungen (steht zum Verkauf)

      Historie:
      Audi S3 8P mit 350PS, Mercedes E350 W211, Opel Astra G 1,6 l, Honda Fireblade 900 RR, Mercedes CLK 230 K, Aprilia Replica 125er

      *** VCDS Programmierungen im Raum Stuttgart/Göppingen (PLZ: 73061) möglich ***
      Ich sage mal das der TT-RS ein wenig Gummi auf den Felgen haben sollte, vor allem wenn er nachher mit einer Leistung zwischen 450-550PS gefahren wird. Da macht es bestimmt kein Sinn 235er Bereifung drauf zu ziehen und natürlich spielt die Optik auch noch eine Rolle.

      Was ich mich jetzt Frage was z.B. MTM mit den Radhäusern macht, wenn die ein Gewindefahrwerk einbauen und 265er Bereifung drauf klatschen!? Ich geh mal davon aus das dort nichts schleifen tut!
      TTRS individual und exclusiv mit S-Tronic powered by HPerformance Stage 3+ :love:
      Mercedes CLA250 Sport
      2x Honda Logo, blau und einmal silber mit Panorama-Faltdach und Klima :D
      Suzuki GSXR 1000 mit ein paar Modifikationen und Veränderungen (steht zum Verkauf)

      Historie:
      Audi S3 8P mit 350PS, Mercedes E350 W211, Opel Astra G 1,6 l, Honda Fireblade 900 RR, Mercedes CLK 230 K, Aprilia Replica 125er

      *** VCDS Programmierungen im Raum Stuttgart/Göppingen (PLZ: 73061) möglich ***

      Sonnenkind schrieb:

      Warum bist du nicht runter auf 235er? Wegen der Optik oder weil du dann auch keine Verbesserung erwartet hättest?
      Optisch auf 'ner 9J Felge wäre das grausam und vor allem möchte ich auch noch Traktion haben 8)
      Motorrad vs Auto : Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!.........1299 Panigale S the final legendary V2 SBK Engine :rock: :rock: :rock:

      Mit desmodromischen Grüßen :hallo:

      S/ist/nicht/genug schrieb:

      Was ich mich jetzt Frage was z.B. MTM mit den Radhäusern macht, wenn die ein Gewindefahrwerk einbauen und 265er Bereifung drauf klatschen!? Ich geh mal davon aus das dort nichts schleifen tut!
      Ja da wird dann schön gedengelt in den Radhäusern, geht ja sonst nicht anders. :thumbdown:
      Motorrad vs Auto : Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!.........1299 Panigale S the final legendary V2 SBK Engine :rock: :rock: :rock:

      Mit desmodromischen Grüßen :hallo:
      Dank für die Blumen Jens...

      Ich für meinen Teil hab auf meinen OZs 255erXL ContiSportContact drauf, das gibt der Felge einen guten Bordsteinschutz. Da ich viel in Citys (nicht vor Eisdielen!) rumgurke kommt mir das sehr entgegen.

      -Bemerkung am Rande: eigentlich ist's eine Schande, wie wenige Felgen "vernünftig" auf den TT(R)S passen. So werden wir bald nicht mehr allein sein mit den Superturismos!

      Have a nice day

      Ueli
      TTS Roadster in glutorange, Teilzeit-Pässetour-Mitfahrer

      WillyCH schrieb:

      -Bemerkung am Rande: eigentlich ist's eine Schande, wie wenige Felgen "vernünftig" auf den TT(R)S passen. So werden wir bald nicht mehr allein sein mit den Superturismos!
      Naja, viele montieren eh die Superleggeras.

      @ TTS-Jens: Als du dir die S8 Felgen angeschafft hast war ich zwar noch nicht im Forum denn dass die ohne Knubbelbearbeitung schleifen hätte dir auch Tomsonmax sagen können denn der fährt dieselben Felgen. Er hat sogar bewusst die ET 46 genommen weil ihm die ET52 nicht bündig genug im Radhaus stehen.Er fährt mit den 20igern sogar am Ring. Nur die Harten kommen durch. :D

      PremiumPerformance schrieb:

      WillyCH schrieb:

      -Bemerkung am Rande: eigentlich ist's eine Schande, wie wenige Felgen "vernünftig" auf den TT(R)S passen. So werden wir bald nicht mehr allein sein mit den Superturismos!
      Naja, viele montieren eh die Superleggeras.

      @ TTS-Jens: Als du dir die S8 Felgen angeschafft hast war ich zwar noch nicht im Forum denn dass die ohne Knubbelbearbeitung schleifen hätte dir auch Tomsonmax sagen können denn der fährt dieselben Felgen. Er hat sogar bewusst die ET 46 genommen weil ihm die ET52 nicht bündig genug im Radhaus stehen.Er fährt mit den 20igern sogar am Ring. Nur die Harten kommen durch. :D

      Die Superleggeras haben 9x19 in ET 42 also noch schlimmer :thumbdown:

      Und die 20er DS für'n Ring? Sorry aber Schwachsinn, wie ich schon geschrieben habe von 24,9KG auf 19,8 abgespeckt!!! Und das merkt man so gewaltig und es schleift nix.

      Dieses bündig im Radhaus stehen ist für mich zweitranging. Ich habe keinen Bock auf diese Schleiferei, stehe ich überhaupt nicht drauf. Meine Reifen müssen freien Lauf haben. Ich möchte nicht wissen wie sich das bei einer Ringfahrt anhört :thumbdown:
      Motorrad vs Auto : Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!.........1299 Panigale S the final legendary V2 SBK Engine :rock: :rock: :rock:

      Mit desmodromischen Grüßen :hallo:
      Hallo,

      auch ich finde den Thread sehr gut. Insofern danke an TTS-Jens, hätte ich auch gebraucht als ich gesucht und nichts gefunden habe. Ist wirklich Wahnsinn wie wenig es hier für den TT RS gibt, gerade wenn man was leichtes sucht (und was die dann noch für ETs anbieten, Kopfschüttel).

      S/ist/nicht/genug schrieb:

      Favorit ist die Ultraleggera HLT 9x19 mit 255er Bereifung
      Ich habe mich aufgrund sehr guter Erfahrungen mit OZ für eben diese OZ UL HLT 9x19 mit ET42 entschieden mit 255/35 P Zero. ET42 gehörte noch zu den größeren ETs und ich dachte "wird schon irgendwie passen". Wurde auf dem Original Sportfahrwerk des TT RS nicht abgenommen ohne Bumpstops. Da ich wusste, dass ein neues FW rein kommt war mir das erstmal egal und ich habe ihn auf Serie stehen lassen.
      Ich habe jetzt ein KW3 mit maximalem Sturz vorne (ohne andere Domlager einzubauen) und noch mehr Sturz hinten bei moderater Tieferlegung (VL -1 Grad 35Min, VR -1 Grad 45 Min, Hinten -2 Grad 30 Min). Ausserdem Gnubbel hinten abgeschrägt, Kotflügel leicht gebördelt, 2 Bumpstopps vorne, einer hinten und schnell gefahren trotzdem Kontakt.
      Wollt ihr das? Oder doch lieber Maoam?

      Für den Alltag geht das schon, auch für sehr schnelles Eisdielen Cruisen, aber dafür habe ich ihn definitiv nicht gekauft.

      Raeder Motorsport lässt mir gerade 18x9,5er ATS GTR mit individueller ET fertigen. Mal sehen.
      "Die Rallye Fahrer können nix anfangen mit Grip" - Wolfgang Weber
      "Menschen die langsam fahren sind hässlich und haben ansteckende Krankheiten!"- Ayrton Senna
      "The seventies were the time when sex was safe and racing was dangerous" - Chris Amon
      schlechte Nachrichten! Hab mir seit Wochen Gedanken gemacht wegen den Felgen und jetzt sowas. Dann sollten aber die 8,5x19Zoll ET38 mit 245er Bereifung noch gehen, vermute ich, oder hat das auch schon jemand getestet? Wären ca. 2mm weiter außen zum Vergleich zu den originalen 19Zoll Felgen, nur statt 255er Bereifung die 245er Bereifung und somit wieder mehr Luft. Was meint ihr zu der Kombination? Bördeln oder schleifen geht echt gar nicht und Federwegsbegrenzer auch nicht!
      TTRS individual und exclusiv mit S-Tronic powered by HPerformance Stage 3+ :love:
      Mercedes CLA250 Sport
      2x Honda Logo, blau und einmal silber mit Panorama-Faltdach und Klima :D
      Suzuki GSXR 1000 mit ein paar Modifikationen und Veränderungen (steht zum Verkauf)

      Historie:
      Audi S3 8P mit 350PS, Mercedes E350 W211, Opel Astra G 1,6 l, Honda Fireblade 900 RR, Mercedes CLK 230 K, Aprilia Replica 125er

      *** VCDS Programmierungen im Raum Stuttgart/Göppingen (PLZ: 73061) möglich ***

      S/ist/nicht/genug schrieb:

      Dann sollten aber die 8,5x19Zoll ET38 mit 245er Bereifung noch gehen, vermute ich, oder hat das auch schon jemand getestet? Wären ca. 2mm weiter außen zum Vergleich zu den originalen 19Zoll Felgen, nur statt 255er Bereifung die 245er Bereifung und somit wieder mehr Luft.
      Erfahrung mit dieser Kombination habe ich keine. Bin mir aber anhand meiner eigenen Erfahrung (und meines Excel Sheets das obwohl nur von mir selbst, ohne speziellen Sachverstand, erstellt noch immer recht genau war) ziemlich sicher, dass das nicht geht.
      5ZylinderRS fährt soweit ich weiß OZ 8,5x19 ET44 mit 245/35 da wäre sogar mit 255 etwas mehr Platz als bei ET38 mit 245
      "Die Rallye Fahrer können nix anfangen mit Grip" - Wolfgang Weber
      "Menschen die langsam fahren sind hässlich und haben ansteckende Krankheiten!"- Ayrton Senna
      "The seventies were the time when sex was safe and racing was dangerous" - Chris Amon

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „pffuchser“ ()

      S/ist/nicht/genug schrieb:

      schlechte Nachrichten! Hab mir seit Wochen Gedanken gemacht wegen den Felgen und jetzt sowas. Dann sollten aber die 8,5x19Zoll ET38 mit 245er Bereifung noch gehen, vermute ich, oder hat das auch schon jemand getestet? Wären ca. 2mm weiter außen zum Vergleich zu den originalen 19Zoll Felgen, nur statt 255er Bereifung die 245er Bereifung und somit wieder mehr Luft. Was meint ihr zu der Kombination? Bördeln oder schleifen geht echt gar nicht und Federwegsbegrenzer auch nicht!
      Nee da wirste auch Probleme mit bekommen. Du kommst in Bezug auf 'ne 9J Felge effekiv auf ET 44,35 und das wird wohl auch schleifen :(
      Ich fahre ja jetzt OZ 8,5x19 ET44 mit 245/35 ich könnte evtl. mit Glück noch maximal 'ne 3mm Platte pro Seite fahren.
      Man kann den Gumminuppen oben rausnehmen, mit Gaffa Tape zu machen und dann den Teppich nah ans Blech ankleben, bringt ca. 2mm Platz
      Motorrad vs Auto : Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!.........1299 Panigale S the final legendary V2 SBK Engine :rock: :rock: :rock:

      Mit desmodromischen Grüßen :hallo:
      Frage an die 20Zoll Fahrer, da ich auf meinem RS zukünftig die S8 Felge mit 255 Reifen fahren möchte und diese noch besorgen muss:

      Welche Reifen habt ihr montiert? Die Reifenbreiten sollen unter den Herstellern schwanken? Kann man die originalen Radschrauben für die S8 Felgen verwenden?

      AlexanTTer schrieb:

      Frage an die 20Zoll Fahrer, da ich auf meinem RS zukünftig die S8 Felge mit 255 Reifen fahren möchte und diese noch besorgen muss:

      Welche Reifen habt ihr montiert? Die Reifenbreiten sollen unter den Herstellern schwanken? Kann man die originalen Radschrauben für die S8 Felgen verwenden?
      Du kannst Deine original Radschrauben weiterverwenden.
      Motorrad vs Auto : Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!.........1299 Panigale S the final legendary V2 SBK Engine :rock: :rock: :rock:

      Mit desmodromischen Grüßen :hallo:
      um dazu noch eine Ergänzung zu geben:

      Sehe das so wie Jens.
      Ich hatte mich genauso wie er auf Aussagen anderer verlassen, nur leider war ich da dann verlassen.
      Darum bin ich ein "Hasser" wenn irgendliche Unwahrheiten oder Behauptungen im Netz/in Foren verbreitet werden. Ich glaube, habe ich mal gehört, vielleicht....
      ..andere verlassen sich auf solche, mehrfach getägtigten Aussagen und bestellen dann für teuer Geld Plunder der nicht passt so wie vorgestellt.
      Ich habe mehrfach gelesen das ET 42 und 9" GAAAAARKEIN Problem wären. Dem ist definitiv nicht so.
      Nun kann man sagen: tja, Pech, Lehrgeld. Muss aber nicht sein.

      Ergo: 9*19 ET42 passt garnicht, nicht mit 245/35 Reifen (ok, semis, bauen vielleicht etwas breiter, wird aber mit anderen Pellen nicht anders aussehen)
      Da muss der Knubbel komplett weg und wie sich beim jens jetzt herauskristallisiert hat sogar oben an der blechkante innen noch was reingedengelt werden. Für mich ein nogo, ich will ja schon die Blechlasche nicht bearbeiten.

      Nun ist es auch so, dass man bei 9" Felgen keine viel geringere ET als 42 fahren kann, denn dann kommt die Felge vorne ans Federbein/Federteller vom Gewindefahrwerk.
      Ich hatte bei den Ultraleggera zum Federteller hin 2mm platz! Wenn Serienfahrwerk verbaut ist hat man da etwas mehr luft, aber nicht wirklich viel.

      @holland
      du hast dein Auto hinten 50mm tiefer? Und vorne? 70mm oder was?
      Was für ein Fahrwerk ist verbaut?
      KW V1.
      Ich würde ja gerne ein Bild Posten aber irgendwie bekomm ich das hier nicht auf die Reihe :D
      Hinten gibt es kein Gewinde mehr, vorne sind noch 10mm. ( Die gehen dann nicht mehr )

      Ich habe mehrfach gelesen das ET 42 und 9" GAAAAARKEIN Problem wären.
      Dem ist definitiv nicht so.


      Hier hast du recht, das wird schon was eng ;)

      Der weisse TT am Anfang und am Ende ist meiner.
      vimeo.com/11762499

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „holland“ ()

      holland schrieb:

      KW V1.
      Ich würde ja gerne ein Bild Posten aber irgendwie bekomm ich das hier nicht auf die Reihe :D
      Hinten gibt es kein Gewinde mehr, vorne sind noch 10mm. ( Die gehen dann nicht mehr )

      Ich habe mehrfach gelesen das ET 42 und 9" GAAAAARKEIN Problem wären.
      Dem ist definitiv nicht so.


      Hier hast du recht, das wird schon was eng ;)

      Der weisse TT am Anfang und am Ende ist meiner.
      vimeo.com/11762499
      So habe nun ein paar Beiträge gelöscht um den Threat hier informativ zu halten.
      @ Holland welche 245er Reifen hast Du denn drauf??
      Motorrad vs Auto : Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!.........1299 Panigale S the final legendary V2 SBK Engine :rock: :rock: :rock:

      Mit desmodromischen Grüßen :hallo: