welche Lederpflege würdet ihr mir empfehlen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      welche Lederpflege würdet ihr mir empfehlen ?

      halllo

      will meine sitze demnächst mit lederpflege behandeln.

      Welche kreme bzw. welche marke würdet ihr mir empfehlen?

      Sonax oder Meguiars, oder oder oder ? ? ? ?

      hab gehört Meguiars soll super sein.
      Hey, dafür gibts Lederreiniger bzw. Lederseife.
      Lederreiniger von Lexol und Colourlock. Von Colourlock gibts auch eine Leder Reinigungsbürste, die man mit dem Reiniger verwenden kann.
      Ich benutze Lederpflege von Zaino. Da gibts auch Pflege und ein Reinigungsspray, das ist allerdings sehr mild und entfernt nur leichte verschmutzungen. Wenn du also keinen Dreck oder farbige Verschmutzungen auf dem Leder hast, sollte ein milder Reiniger ausreichen. Immer schön regelmäßig pflegen. :)
      ich hab bisher bei allen meinen autos meguiars benutzt ..
      und mir gerade frisch von meguiars was zum reinigen und versiegeln besorgt..
      bei meinem tt8n und den anderen autos war ich bisher mit meguiars zufrieden jedoch hab ich nicht wirklich einen vergleich....
      abgesehen von diesem a1 zeug was ich mal vor jahren hatte und nur rumgeschmiert hat.

      gruß marcello
      VW POLO 6N 16V | HARTMANN MOTORSPORT
      VW BEETLE 1.8 T | SIMONEIT RACING
      AUDI TT 8N 1.8 T QUATTRO ROADSTER | SIMONEIT RACING
      VW POLO 6R TSI HIGHLINE
      AUDI TT 8J TTRS COUPE | SIMONEIT RACING
      Danke für die schnellen Antworten! Dreckig oder verschmutzt ist mein Leder überhaupt nicht. Aber ich will es trotzdem mit der Lederpflege behandeln, ganz einfach damit es wieder schön glänzt und geschmeidiger aussieht. Wenn ich also keine Verschmutzungen drauf habe, kann ich dann gleich mit der Lederpflege drüber gehen, oder ist das eher schlecht??
      :thumbsup: MEIN TT :thumbsup:

      ~~ TT Coupé | 2.0TFSI | 200PS | Brillantschwarz ~~
      Es gibt auch Verschmutzungen die du nicht unbedingt siehst. Durch schweiß zB. Ich würde jedenfalls einmal mit einem Reiniger drüber gehen und dann regelmäßig mit Lederpflege behandeln. Vielleicht alle 3-4 Monate mal wieder den Reiniger vor der Pflege anwenden. Du kannst auch direkt mit der Pflege drüber gehen, nur schließt du dann quasi alle Verschmutzungen einfach im Leder unter der Pflege ein. Ich würde nicht an den 15 Euro sparen um einen mildren Reiniger zu kaufen und vorher einmal damit alles abwischen. :)
      Den Dreck kann man gerade bei schwarzem Leder nicht gut sehen. Nimm in jedem Fall einen speziellen Lederreiniger vor der Pflege sonst verreibst Du nur den "Schmutz".
      In meiner Signatur sind nicht die Autos meiner Eltern aufgelistet. :D
      Nur meiner: TTRS, S-Tronic, Audi Exclusive Lederausstattung, Schalensitze, 20" Schmiedefelgen, Bose, ...
      wie oft sollte man das eigentlich machen bei neuem , gut erhaltenem , und etwas älterem leder ?
      reiniger 2x jahr , pflege 4x jahr ???
      so in etwa hab ich es bisher immer gemacht.. (in meinem fall war das leder 2001er damals )
      gruß marcello
      VW POLO 6N 16V | HARTMANN MOTORSPORT
      VW BEETLE 1.8 T | SIMONEIT RACING
      AUDI TT 8N 1.8 T QUATTRO ROADSTER | SIMONEIT RACING
      VW POLO 6R TSI HIGHLINE
      AUDI TT 8J TTRS COUPE | SIMONEIT RACING
      Ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit den Produkten von Lexol und Colorlock (Lederzentrum) gemacht.

      Jetzt habe ich noch ein Set aus Reiniger und Pflege von Gliptone zu Hause stehen, daß ich demnächst mal testen werde. Die Reviews aus England zu dem Gliptone Zeug sind sehr gut.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ravenous“ ()

      Moin zusammen,

      Zum Thema Lederpflege habe ich auch mal ein Frage.

      Wie macht ihr das eigentlich mit den weißen Ziernähten (sofern vorhanden)? Wischt ihr da mit dem Reiniger und dem Pflegemittel einfach drüber? Habe da irgendwie die Befürchtung, dass die den abgewischten Schmutz aufsaugen.

      Sieht man ja am Lenkrad wie schnell die schmutzig werden. Ode gibt's nen Tipp wie ich auch die wieder schön weiß bekomme?
      TTS Roadster GTX-3071.....läuft!