Vorderarsche klokt beim fahren und lenken bei langsamen Tempo

    • TT 8S

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Vorderarsche klokt beim fahren und lenken bei langsamen Tempo

      So hier noch ein weiteres Problem.

      Ich habe die H+R Federn drinne.
      Wenn ich langsam fahre z. B. gerade aus dem Stand anfahre und dabei lenke, hört man hauptsächlich vorne rechts so ein kloken. Mein Mechanikermeister sagt das kommt durch die kürzeren federn da sich direkt unter dem Domlager irgendetwas befindet wo die Feder anfängt zu arbeiten bzw. gegeneinander arbeitet und dieses Geräusch entstehen kann. Ich habe es nicht ganz verstanden da ich es mir bildlich nicht ganz vorstellen konnte.

      Hat das Phänomen nach Tieferlegung noch jemand? Ich bin mir nicht sicher aber ich meine ich hätte es auch schon davor gehabt und jetzt wäre es Stärker geworden. (vorher S-Fahrwerk)

      LG
      Wenn kein Schlauch im Bereich der sich berührenden Windungen der Federn liegen, würde ich h&r anschreiben und nach Federdämmringen fragen. Die werden ohne Federdemontage auf die Windungen geklebt, danach ist Ruhe. Ist ne Sache von 5 min. Sofern du noch innerhalb der Gewährleistung bist, verhält sich h&r in der Regel sehr kulant. Ansonsten gibt's die auch bei ebay.
      Hatte auch Probleme meine Antworten zu finden.. Jetzt sind sie wieder da.

      Ich kann ja nicht sehen wo die Windungen sich berühren. Die Feder ist ja fast kaum einsehbar. Kann ich mir auch eigentlich nicht vorstellen das es davon kommt. Das Geräusch ist halt ein klock klock klock. Hört sicher eher nach Lenkung an..

      phl06 schrieb:

      Hatte auch Probleme meine Antworten zu finden.. Jetzt sind sie wieder da.

      Ich kann ja nicht sehen wo die Windungen sich berühren. Die Feder ist ja fast kaum einsehbar. Kann ich mir auch eigentlich nicht vorstellen das es davon kommt. Das Geräusch ist halt ein klock klock klock. Hört sicher eher nach Lenkung an..


      Das klocken kommt definitiv von den sich berührenden windungen. Bock die karre auf, guck untern Kotflügel. Die federn sind progressiv gewickelt. Da wo die Windungen enger werden, gehört der Schlauch hin.