TTE480 Umbau

    • TTS 8J

      TTE480 Umbau

      Guten Morgen,
      Ich habe mir überlegt einen TTS 8J anzuschaffen da ich im moment ein Golf 6 Edition 35 fahre mit Stage 3+ und da dieser nur über Front Antrieb verfügt hat mir ein guter Freund geraten auf Allrad umzusteigen da ich vor habe ein TTE480 Umbau zumachen.
      Da der TTS und der Edi35 den gleichen Motor besitzen habe ich mich dafür entschieden.
      Wie viel NM hält die S-Tronic aus? Hat jemand schon ein TTE480 Umbau gemacht? Ziel ist es haltbare 480-500PS zu haben.
      Das der Motor Komplett gemacht werden muss ist mir bekannt und ist auch im Plan vorgesehen.
      Nur die Frage ob es wer schon hier Fährt oder ob es aus irgendwelchen Gründen wie Platz oder ähnlichen nicht funktioniert.

      Ich danke schon mal und wünsche euch nen ruhigen Tag.

      Gruß Chris
      sorry ist etwas offtopic, aber was kostet denn so ein Umbau, ist da nicht "einfacher"/ "stressfreier" sich einfach für das geld ein höher-motorisiertes Fahrzeug zu kaufen? oder macht dir genau dieses bastel daran spass?
      Naja es kommt drauf an... Wenn du in einem TT RS oder ähnliches Fabrikat mit dem Motor mehr Leistung reinbauen willst wird es sehr viel teurer... Unteranderem haben die TT RS Modelle das Problem das du bei Ü 500PS probleme bekommen sollst wegen Vibrationen beim Motor. Habe Infos auch nur von einem Bekannten der schon in seinem TT RS über 26t € reingehauen hat weil es soll ja auch halten.
      Er meinte das die 4 Zylinder vom Kosten und PS mäßigen besser sind. Es ist kein Problem haltbare 480-500PS zufahren für ein überschaubares Endgeld, wenn du natürlich noch mehr fahren willst brauchst du den besseren Motor.
      Mir reichen aber die PS und NM die wir erreichen sollten und bin jetzt auch kein schwer Verdiener um ein TTRS aufzumotzen... Will halt mir auch wenn was kaputt geht auch die Teile leisten können was bei einem TTRS natürlich auch nochmal bedeutend teurer ist.
      okay, das wusste ich jetzt nicht. dachte es sei eher andersherum, dass es gerade mit dem RS Motor leichter, günstiger und standhafter auf die anzahl von PS zu kommen. Speziell das DSG würde mir auch Sorgen machen, was beim S ja nur das kleinere ist als beim RS. In welcher Größenordnung bewegt man sich denn da, bei Hperformance gibts ja die letze Ausbaustufe für 10k. denke das da nochmal 5-10 draufkommen werden bei dir?
      Ich würde zu HGP gehen. Ca. 15.000-17.000,-- für 480PS/615Nm und sehr vernünftige Arbeit!
      Denke zu IS-Racing kannst Du mit einem 2,0l auch sehr gut hingehen.
      Audi TTRS 8S Coupe,294kW, Riviera Blue Matt, Carbon Interior, KW Clubsport, ATS GTR,

      BMW E36 H5 2,5 (M50B25), Einzeldrosselanlage mit Airbox, Cardiff-Zelle bis auf die Dome, KW Competition mit NS-Abstimmung + Uniball,VA Anlage mit 100Zeller ca.160kW 7.600U/min

      DWD47 schrieb:

      okay, das wusste ich jetzt nicht. dachte es sei eher andersherum, dass es gerade mit dem RS Motor leichter, günstiger und standhafter auf die anzahl von PS zu kommen. Speziell das DSG würde mir auch Sorgen machen, was beim S ja nur das kleinere ist als beim RS. In welcher Größenordnung bewegt man sich denn da, bei Hperformance gibts ja die letze Ausbaustufe für 10k. denke das da nochmal 5-10 draufkommen werden bei dir?


      Wobei man dazu sagen muss bis ~450PS ists mitm RS deutlich billiger da man mit dem original Lader fahren kann und ab 500-550PS auch da der Block stabiler ist....
      :popcorn:

      R8PTOR schrieb:

      Wobei man dazu sagen muss bis ~450PS ists mitm RS deutlich billiger da man mit dem original Lader fahren kann und ab 500-550PS auch da der Block stabiler ist....


      Also ich bin da zwar kein Profi aber das was ich bisher so an Resonanz hier aus dem Forum kenne bin ich auch der Meinung das du mit deiner angestrebten Leistung mit einem RS billiger und haltbarer dran bist.
      „Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'“

      1977coach schrieb:

      Ich würde zu HGP gehen. Ca. 15.000-17.000,-- für 480PS/615Nm und sehr vernünftige Arbeit!
      Denke zu IS-Racing kannst Du mit einem 2,0l auch sehr gut hingehen.



      15000-17000.- ist meiner Meinung viel zu teure Materialkosten sind Maximal 6000-9000.- und da hast dann aber schon is beste vom besten
      TTE Lader sind schon sehr geil verbau gerade selber einen TTE 500 in meinem RS mit allen spielereien die man(n) so braucht werd in 2-4wochen dann sagen wie das ganze funktioniert
      Na klar ist es im vergleich einfacher ein TTRS auf die Leistung zu bringen aber auch bitte den Rest bedenken was den Unterhalt und Beschaffung angeht...
      denke auch da ich einige Kontakte habe werd ich einige Sachen günstiger vllt bekommen also ich rechne So um die 6000-7000 und dann ist Haltbar und es sind auch gute Komponenten verbaut...
      Coole Sache mit deinem Vorhaben! Halt uns auf dem laufenden mit der Umsetzung :dafür .
      Alternativ könntest du nen 3.2er holen und da einen Turbo draufhauen. Da kriegst du auch deine 500 PS und Höllensound plus Spass :megageil: