99er TT 8N, 250000km in 0815 --> Frischzellenkur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      99er TT 8N, 250000km in 0815 --> Frischzellenkur

      Möchte hiermit auch unseren TT vorstellen. Es ist ein 99er 180PS Fronttriebler in Silber. Insgesamt 1/4 Million Km spulte der TT serienmäßig ab. Wie so ein serienmäßiger TT aussieht muss ich nicht unbedingt zeigen und selbst wenn ich es wollte, irgendwie habe ich nie ein Foto gemacht.
      Jedenfalls folgten dann kleine Veränderungen, die ich festgehalten habe. Es ging los mit einem anderen Kühlergrill und schwarzen Klarglas Seitenblinkern:






      Das Heck war mir auch zu öde, weil alles einfach zu einfarbig und kein Kontrast vorhanden war. Konnte man aber ändern:




      Die Reifen waren dann auch fällig und da ich auf die zerschossenen Felgen keinen Bock mehr hatte, gab es komplett neues Schuhwerk:




      Langsam aber sicher gab dann das Fahrwerk seinen Geist auf (es war noch das 1.!). Also folgte eine Erneuerung in Form von neuen Querlenkern, Spurstangen usw., halt alles was so ausschlagen und kaputt gehen kann. Bei der Gelegenheit gab's dann auch gleich ein Gewindefahrwerk und Spurverbreiterungen (vorne 20mm, hinten 40mm) dazu. Gab aber trotzdem nur eine dezente Tieferlegung, um einfach nur das Gesamtpaket stimmiger wirken zu lassen:






      Innen gab's dann noch neue Fußmatten + Schaltknauf samt Manschette in den S-Line Farben sowie eine Reinigung:






      Das ist der aktuelle Stand, aber weitere Änderungen sind geplant...

      Gruß Sven
      Hi Swanye,

      schönes Auto. Ich hatte bis 2008 einen 2000er 8N Roadster. Ich habe den Wagen mit 3804 km gekauft, im Alltag bewegt (allerdings nie im Winter), Leistungsgesteigert bei Sportec auf 300PS / 450NM. Im April 2008 habe ich den Wagen in Zahlung gegeben und einen 8J 3.2 Roadster gekauft.

      Ich bin ein Fahrzeugpflegefanatiker. Meinen 8N Roadster habe ich 2008 mit 238´000km verkauft, der Händler hat ihn wegen dem Zustand in Zahlung genommen - für 13000€. Der Wagen stand da, wie ein Neuwagen im Showroom, trotz 238´000km.

      Die angehängten Bilder wurde wenige Tage vor dem Verkauf geschossen.

      gruß
      Chris
      Bilder
      • IMG_1164.PNG

        808,07 kB, 960×640, 10 mal angesehen
      • IMG_1163.PNG

        877,1 kB, 960×640, 10 mal angesehen
      Haben Sie beim Autofahren schon bemerkt, dass jeder der langsamer fährt als Sie, ein Idi*t ist und jeder, der schneller fährt ein Verr*ckter?

      [customizEd]
      www,custom-chips,de

      Audi TTGT Roadster - 3.2 V6T - CWA100.2 - R8 CERAMIC - H&R - RUF Kompressor Stufe 3+
      Sehr schön, Pflege ist alles! :) Bist Du auch im Autopflegeforum?

      Werde den TT folieren, da die Karosserie beim Vorbesitzer doch ganz schön gelitten hat. Hier und da noch alte Kampfspuren, nachlackierungen usw. Wegen der Farbe muss ich mal gucken, hab aber schon ein paar Testmuster hier.
      Geschmäcker sind verschieden und das ist auch gut so. Den serienmäßigen Schaltsack in Achsmanschettenoptik fand ich z.B. total misslungen. Der neue Schaltknauf liegt sogar besser in der Hand, in meiner zumindest. Und da ich diese Rot/Silber Akzente im S-Line Stil gut finde (siehe auch das kleine serienmäßige Emblem am Lenkrad), passt die Schaltung genau wie die Fußmatten hervorragend.
      Wäre es ein 1. Hand Auto mit wenig Km hätte ich allerdings auch nichts verändert. Aber so spricht nix dagegen was Eigenes zu machen, solange man das in eine Richtung macht, um nicht den 10000000. silbernen TT zu fahren. Die seh ich hier nämlich beinahe täglich und finde die im Vergleich zum hier und da veränderten TT recht öde. Trotzdem Danke für deine offene und ehrliche Meinung ;)