Meguiar's Endurance High Gloss Tyre Protection Gel und Meguiars Tire Dressing Applicator Pad Auftragsschwamm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Meguiar's Endurance High Gloss Tyre Protection Gel und Meguiars Tire Dressing Applicator Pad Auftragsschwamm

      Hallo Leute,

      als ich letzte Woche meine Sommerreifen montiert hatte, hab ich festgestellt das der Reifen nicht mehr so schön schwarz war wie eben ein neuer Reifen. Über die Jahre habe ich schon mehrere Produkte probiert und war nie zu 100% zufrieden.

      Silikon Spray
      + glänzt, schaut tief schwarz aus:
      - der Effekt hält nur solange das Fahrzeug steht, wenn es das erste mal geregnet hat ist alles weg.
      - beim fahren verteilt man die Soße an den Felgen und Kotflügeln... absolut nervig zum abwaschen.

      Reifen Pflegeschaum div. Hersteller
      + glänzt, schaut tief schwarz aus:
      - der Effekt hält nur solange das Fahrzeug steht, wenn es das erste mal geregnet hat ist alles weg.
      - beim fahren verteilt man die Soße an den Felgen und Kotflügeln... absolut nervig zum abwaschen.

      von daher war ich auf der Suche nach einer Art Paste oder Gel welche man gezielt auftragen kann und dann im besten fall auch noch Regen übersteht und sich nicht bei der Fahrt in alle Richtungen verteilt.

      Bisschen gegoogelt und dann habe ich das hier gefunden:

      Meguiar's Endurance High Gloss Tyre Protection Gel

      +

      Meguiars Tire Dressing Applicator Pad Auftragsschwamm

      habe mir die beiden Produkte nun mal testweise bestellt und werde sobald die eingetroffen sind fürs Forum ein Review filmen bei dem Ihr dann auch schön sehen könnt wie es angewendet wird und wie der Effekt dann am Reifen wirkt. Bin mal gespannt ob das Produkt hält was es verspricht. Laut Amazon Bewertungen muss es ja der Burner sein. :daumenhoch:

      Fahrzeughistorie:
      Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
      Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
      Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
      aktuell Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS
      ich verwende das Produkt schon seit vielen Jahren und kann nur positives berichten
      der Reifen behält recht lange seinen tiefschwarzen seidenmatten Glanz - nachdem das Material abgetragen wurde, werden die Reifen jedoch nicht wie bei div. anderen Produkten fleckig/braun
      einzig die Qualität des "Applicator Pad" hällt sich in Grenzen - nach 4-5 Einsätzen ist leider nicht mehr viel davon übrig

      Gruß Philipp
      Benutze das Protection Gel auch schon seit Jahren.

      Trag es aber nur hauchdünn auf! Auf dem Applikator reicht für einen "halben Reifen" meist ein sehr schmaler Streifen Gel. Lieber mehrfach mit dem Schwamm über die Flanke fahren, als es nach der nächsten Fahrt, wie schon von dir über die anderen Produkte beschrieben, komplett auf dem Kotflügel zu haben. Das passiert einem sonst mit dem Meguiar's nämlich auch.

      Ansonsten ein top Produkt, das auch äußerst ergiebig ist. Macht optisch richtig was her.

      Ich find's spitze! :daumenhoch:
      Beste Grüße, Pascal

      TTS Coupé S-Tronic
      320PS/420NM, ASG Stage 2++
      Vulkanrot Metallic
      G-Ride Luftfahrwerk

      20" MB Design
      Naja ein paar Tage hält es schon 2-3 Wochen ist etwas hoch angesetzt trotz guter Vorreinigung. Das einzigste was jetzt mal 2 Wochen Schönwetter Durchgehalten hat war das Produkt von Gyeon Tire.

      Myth75 schrieb:

      Naja ein paar Tage hält es schon 2-3 Wochen ist etwas hoch angesetzt trotz guter Vorreinigung. Das einzigste was jetzt mal 2 Wochen Schönwetter Durchgehalten hat war das Produkt von Gyeon Tire.


      Wochen ? Neee Monate!

      Meine Reifen sind nach dieser Zeit immernoch schön schwarz. Wenn das Produkt nicht aufgetragen ist, dann sieht man einen deutlichen Unterschied.
      Wenn ich das Zeug 1 mal im Monat auftragen müsste, würd ich es nicht machen.....

      Ich nutze hier lieber das Produkt von Surf City Garage. Ist einfacher aufzutragen, da recht flüssig, trocknet besser und spritzt während der Fahrt auch nicht. Als Applikator reicht ein Haushaltsschwamm.
      Den Schwamm habe ich auch schon benutzt. Hat bei mir zwar schon länger gehalten hab Ihn allerdings mit einem anderen Mittel verwendet, vielleicht zersetzt er sich da nicht so schnell? Da aber bei mir gerade im Sommer zwischen Reifen und Kotflügel nicht viel Platz ist muss man sehr aufpassen das man nicht mit dem harten, recht groß über den Schwamm stehenden Plastikgriff beim Auftragen gegen die Kante stößt und sich was zerkratzt!

      Hab jetzt das Gel von Amor All, da ist schon ein Schwamm mit bei der einen weichen genauso großen Griff hat was wesentlich besser funktioniert. Allerdings sollte man das Mittel am besten über Nacht oder noch besser 24 h eintrocknen lassen sonst hat man nachher auch ein paar Spritzer am Lack. Danach hält es aber recht lange.

      Bin gespannt auf deine Erfahrungen mit dem Meguiars Gel....
      Mein Auto ist grün
      ...der Umwelt zuliebe
      Yabadabadoo!
      :winken
      Video Review nun im ersten Beitrag zu sehen :up:
      Fahrzeughistorie:
      Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
      Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
      Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
      aktuell Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS
      Kannst natürlich auch nen normalen Schwamm nehmen.

      der von denen ist aber echt top. Passt genau auf den Reifen und lässt sich auch immer schön sauber in der Box verschließen. Durch den Plastikgriff hat man dann auch nicht die Hände voll mit dem Zeug

      Ich verwende das Zeug ebenfalls für die Reifen. Der Reifen erhält wirklich eine schöne Schwärze und hält wochenlang an. Aber das Zeug hinterlässt bei mir viele schwarze kleine Punkte an der Tür, Kotis und an den Schwellern. Aufm gelben Auto sieht man das extrem. Daher suche ich derzeit nach einer Alternative zu diesem Meguiar Produkt.
      Das war auch das, was ich Dir in der wieder gelöschten PN geschrieben hatte, Alexander, dass das Zeug spritzen kann, auch wenn man penibel nachwischt.
      Ich hätte damit allerdings Deinen Test beeinflusst, und hatte die PN deshalb wieder gelöscht.

      @Joey83:
      Ich bin dann zu ZAINO Z-16 gewechselt. Hält nicht viele Wochen lang (abhängig von Regen oder nicht), aber lange für ein nicht pigmentiertes, flüssiges Zeug. Es wird entweder ein glänzendes Finish, wenn man nicht nachwischt (spritzt trotzdem nicht) und seidenmatt, wenn man nachwischt. Nebenbei ist das Z-16 auch noch ein hervorragender Kunststoffpfleger ....
      Der SAFTORANGENBLOG - Infos und Geschichten über den TTS und andere automobile Themen
      Der ultimative, objektive und nichts beschönigende Testbericht zum TTS 8S/FV
      Also ich benutze das Zeug auch immer und von schwarzen Spritzern usw. konnte ich bisher nichts sehen.

      Tragt ihr vllt zu dick auf? Oder nicht lange genug trocknen gelassen ?

      Oliver1991 schrieb:

      Aber mal ehrlich braucht man denn den Schwamm von denen oder tut es auch ein Schwamm für 50 cent zum drauf schmieren?


      Nein Absolut nicht, aber wie Carsten ( ScrMz schon sagt das passt halt genau auf den Reifen von daher ist es schon gut )

      ScrMz schrieb:

      der von denen ist aber echt top. Passt genau auf den Reifen


      genau!

      Celsi schrieb:

      Keine Probleme mit Spritzen, Alexander ?!


      Wenn du nach der Behandlung den Wagen wie ich über Nacht stehen lässt kein Problem!! :) Das war bei den alten von mir verwendeten Produkten nicht der Fall.

      Erster Regen war nun da und das Gel ist meines Erachtens noch 50/50 auf dem Reifen. Es glänzt nicht mehr sooooo stark aber es ist noch da.
      Fahrzeughistorie:
      Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
      Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
      Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
      aktuell Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS
      Kann nur für mich sprechen, aber die Investition hat sich gelohnt. Für so wenig arbeitsaufwand ein schönes und langhaltendes Ergebnis und vorallem ohne nachträglichem putzen und abwischen von spritzern. :daumenhoch:
      Fahrzeughistorie:
      Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
      Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
      Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
      aktuell Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS

      admin schrieb:


      Wenn du nach der Behandlung den Wagen wie ich über Nacht stehen lässt kein Problem!! :) Das war bei den alten von mir verwendeten Produkten nicht der Fall.



      Das ist ja der Witz. Ich wurde ja vorher gewarnt, ich solle bloß gründlich nachwischen, weil es sonst spritzt.
      Ich habe also am Tag des Auftragens 2x nachgewischt, und am Folgetag, bevor ich zum TT-Treffen aufgebrochen bin, noch einmal.
      Auf dem Treffen angekommen dachte ich, mich trifft der Schlag.

      Das ist allerdings bestimmt schon 3-4 Jahre her. Evtl. hat MEGUIARS das Produkt in dieser Hinsicht verbessert.
      Der SAFTORANGENBLOG - Infos und Geschichten über den TTS und andere automobile Themen
      Der ultimative, objektive und nichts beschönigende Testbericht zum TTS 8S/FV