Audi TT RS 2017 - Coupé/Roadster

    • TTRS 8S

      olli190175 schrieb:

      Moin. Habe gestern einen Anruf meines Servicemeisters bekommen. Ich hatte nächsten Montag ja einen Termin zwecks Klappenrasselns. Er sagte, dass seit Montag eine neue TPI im System bzgl. des Rasselns existiert, die eindeutig vorgibt, dass aktuell kein Endtopf mehr getauscht wird, da seitens Audi an einer Lösung gearbeitet wird. Die bislang getauschten Pötte haben alle den selben Konstruktionsstand und fangen mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch wieder an zu rasseln. Der Meister meldet sich, sobald eine Lösung vorliegt.


      kann dir auch sagen warum dort ein neuer TPI steht, dank meines TTRS ^^
      hatte schon ein neuen esd und der fing ja auch wieder an, danach wurde an meinem 3 tage eine Diagnose nach der anderen gemacht ..ende vom Lied Ingolstadt wertet es jetzt aus und man kann noch nicht sagen wie lang es dauert.
      Meine info ist jetzt auch, das kein neuer ttrs mehr mit dem alten ESD ausgestattet wird, bzw. momentan stop ist und hecktisch nach einer Lösung gesucht wird...kann natürlich sein das die Termine für die Auslieferung nicht mehr eingehalten werden können.

      Aber ganz ehrlich, dieses Auto ist eine Katastrophe...allein was michi schreibt das es jetzt ein update gibt was unser geliebtes nachknallen wegnimmt....ganz ehrlich, hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mir damals den Vorführer nicht gekauft...so ein stress...
      Ich glaube du machst da etwas zu viel Panik.
      Wegen einem Endschalldämpfer werden die jetzt nicht das Band stoppen und die Produktion anhalten.
      Das passiert mit vielen Teilen in vielen Modellen. Es wird nachgebessert und fertig.
      Immer mehr Wirtschaftsflüchtlinge!!!!!
      ........immer mehr Männer flüchten vor ihren Frauen in eine Wirtschaft......
      arbeite selber bei einem Autobauer...und wenn sowas passiert, werden solche Fahrzeuge nicht ausgeliefert, sondern kommen auf einen Stellplatz zur Nachbesserung....
      was meinst du wie oft sowas vorkommt...du als Endverbraucher bekommst das gar nicht mit

      nichts desto trotz habe ich diese info von einem Audi menschen.... also kann nur das sagen was mir gesagt wurde....


      Nachtrag: hab mich oben vllt ein bisschen falsch ausgedrückt, Produktion steht natürlich nicht still, aber die Fahrzeuge werden so nicht ausgeliefert

      salmiak schrieb:

      arbeite selber bei einem Autobauer...und wenn sowas passiert, werden solche Fahrzeuge nicht ausgeliefert, sondern kommen auf einen Stellplatz zur Nachbesserung....
      was meinst du wie oft sowas vorkommt...du als Endverbraucher bekommst das gar nicht mit

      nichts desto trotz habe ich diese info von einem Audi menschen.... also kann nur das sagen was mir gesagt wurde....


      Nachtrag: hab mich oben vllt ein bisschen falsch ausgedrückt, Produktion steht natürlich nicht still, aber die Fahrzeuge werden so nicht ausgeliefert


      Bin in kein Endverbraucher,aber egal.
      Wegen einem Endschalldämpfer bleibt so ein Fahrzeug nicht auf dem Hof stehen,glaube mir.
      Hier zählt das Geld und die Zulassungszahlen mehr.
      Dann wird später ein Rückruf gemacht und fertig.
      Immer mehr Wirtschaftsflüchtlinge!!!!!
      ........immer mehr Männer flüchten vor ihren Frauen in eine Wirtschaft......
      fährst doch auch ein Audi, also bist du ein Endverbraucher ^^ aber kann ja alles gut möglich sein, ich sage euch halt nur was mir gesagt wurde....

      und ich kenne das halt so aus meinem Werk... da steht gern mal alles voll mit Fahrzeugen die nicht ausgeliefert werden, weil sie zur Nachbesserung müssen und das sind manchmal viel kleinere Dinge
      Ist halt günstiger im Werk, als die Fahrzeuge alle zurück zu rufen.

      mir soll es ja egal sein ^^ ich habe ja meine Bastelbude ^^ xD

      P.s. Michi wie offiziell ist das mit der Software ? wird es eine Rückruf Aktion von Audi geben für die 2016 modelle ?
      ich habe nämlich gestern mit meinem Audimenschen geredet und der weiß von nichts und im System steht wohl auch noch nichts.
      Es ist so, wie Oli beschrieben hat. ALLERDINGS eliminiert dieses Update mit der geänderten Klappensteuerung auch das Rasseln beim Kaltstart (ist zumindest bei mir so), somit könnte es möglich sein, das dieses "Allheilmittel" auch bei diesem Problem Anwendung findet.
      Gruß der Michi .... Dauergrinsen .... Diagnose ... 5 Zylinder :thumbsup:
      Hier noch ein paar aktuelle Bilder mit KW Fahrwerk und ATS GTR
      Bilder
      • IMG_9622 - Kopie.JPG

        633,21 kB, 1.365×1.024, 109 mal angesehen
      • IMG_9612 - Kopie.JPG

        584,37 kB, 1.365×1.024, 86 mal angesehen
      • IMG_9615 - Kopie.JPG

        714,06 kB, 1.365×1.024, 108 mal angesehen
      Audi TTRS 8S Coupe,294kW, Riviera Blue Matt, Carbon Interior, KW Clubsport, ATS GTR,

      BMW E36 H5 2,5 (M50B25), Einzeldrosselanlage mit Airbox, Cardiff-Zelle bis auf die Dome, KW Competition mit NS-Abstimmung + Uniball,VA Anlage mit 100Zeller ca.160kW 7.600U/min

      Neu

      Oliver, wo hast denn das Bild her?
      Die Vorkats sehe ich gar nicht?!
      Die 2 Unterbodenkats sind eigentlich hierzulande entfallen, nur noch bei der LEV 125 Abgasnorm sind sie drin.
      Dann sehe ich noch 2 Vorschalldämpfer, die sind übrigens unterschiedlich groß zwischen normaler und Sport-AGA.

      Neu

      mal ne frage.
      Was passiert genau wenn ich die Steckverbindungen von den Stellmotoren der AGA trenne.

      wird es eine Fehlermeldung geben ?
      sind die klappen dauerhaft offen oder zu ?
      fehlt es an Leistung da kein Gegendruck da ist, wenn die klappen durchgehend offen sind ?

      Neu

      salmiak schrieb:

      mal ne frage.
      Was passiert genau wenn ich die Steckverbindungen von den Stellmotoren der AGA trenne.

      wird es eine Fehlermeldung geben ?

      Ja, hab es selber ausprobiert.

      sind die klappen dauerhaft offen oder zu ?

      Dauerhaft offen.

      fehlt es an Leistung da kein Gegendruck da ist, wenn die klappen durchgehend offen sind ?

      Nein, bei einem Turbo fehlt keine Leistung auf Grund geringeren Gegendrucks.



      Hab auf das Modul von Cete gesetzt! Absolute Empfehlung, speziell nach dem tollen Update, was Audi mit zwangsverordnet hat!
      Gruß der Michi .... Dauergrinsen .... Diagnose ... 5 Zylinder :thumbsup:

      Neu

      1977coach schrieb:

      Hier noch ein paar aktuelle Bilder mit KW Fahrwerk und ATS GTR


      :love:
      Fahrzeughistorie:
      Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
      Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
      Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
      aktuell Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS