Angepinnt TTS und TTRS Klappenauspuff dauerhaft öffnen - Audi TTRS lauter machen - Audi TTS lauter machen -

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      ich kenn mich da technisch nicht so aus aaaaaaber...

      die Dose ist doch ne Druckdose und die Klappe geht nur bei einem bestimmten druck auf oder ???

      wenn ja müsste man den Schlauch doch abziehn wenn der "bestimmte" Druck erreicht ist oder???

      wenn einer von euch ne möglichkeit hat das mal zu Fotografieren bzw. ne genaue Anleitung zu machen wäre das echt genial!
      Mit freundlichen Grüßen

      Alex
      Fahrzeughistorie:
      Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
      Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
      Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
      aktuell Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS
      Original von admin
      Original von ses
      Hi,

      Fotos + genaue Anleitung wäre schön. Muss das Fahrzeug dafür auf eine Hebebühne?


      genau das wär mal wieder geil so ne richtig schöne PDF Anleitung :)

      Das müsste doch unser Board McGyver hinbekommen :)



      Ich hab dir schonmal angeboten das bei deinem zu machen. Aber du hast nein gesagt.. Selber schuld. Jetzt hättest womöglich deine Anleitung....
      Original von admin
      ich kenn mich da technisch nicht so aus aaaaaaber...

      die Dose ist doch ne Druckdose und die Klappe geht nur bei einem bestimmten druck auf oder ???

      wenn ja müsste man den Schlauch doch abziehn wenn der "bestimmte" Druck erreicht ist oder???

      wenn einer von euch ne möglichkeit hat das mal zu Fotografieren bzw. ne genaue Anleitung zu machen wäre das echt genial!

      Admin, schaus Dir am Samstag bei mir an:)Klaus
      PS 3 ID: Rey-Rambo
      Original von Magic-Amigo
      Also einfach den Schlauch aus dieser Box an den linken Endrohren ziehen, mit Klebeband zumachen und gut ist???Will mich nur nochmal absichern :D


      genau schlauch einfach abziehen,geht n bisschen stramm,aber geht,ne schraube reindrehen und hochbinden mit nen kabelbinder,damit er nicht rumbaumelt.
      ach ja,wenn der motor aus ist,ist auch die klappe offen
      Original von John Rambo
      Original von admin
      ich kenn mich da technisch nicht so aus aaaaaaber...

      die Dose ist doch ne Druckdose und die Klappe geht nur bei einem bestimmten druck auf oder ???

      wenn ja müsste man den Schlauch doch abziehn wenn der "bestimmte" Druck erreicht ist oder???

      wenn einer von euch ne möglichkeit hat das mal zu Fotografieren bzw. ne genaue Anleitung zu machen wäre das echt genial!

      Admin, schaus Dir am Samstag bei mir an:)Klaus


      admin nehm dein rollbrett mit :P

      @klaus,bin mal gespannt wie sich deiner,schön eingefahren anhört 8)
      Also dann probiere ich das bei meinem auch mal...
      Hab ich jetzt soweit alles richtig verstanden:

      -Schlauch bei den linken Auspuffrohren
      -Wenn Motor aus = Klappe offen
      -Schlauch abziehen, Schraibe rein, Kabelbinder...

      Somit sollte die Klappe immer offen bleiben, richtig?

      Und das bewirkt dann genau was? :D
      Dass es speziell in Ortschaft unter 50 kmh bissl lauter ist?
      Bleibt das coole "Ploppen" beim hochschalten mit S-Tronic dann noch erhalten? Hat das Ploppen eigentlich überhaupt was damit zu tun?

      Voider
      Ich habe das vor ner Woche gemacht.....Der Sound verändert sich. Das Ploppen hat aber nur was mit der Zündunterbrechung beim Schalten zu tun. Das bleibt :) . Wird aber nicht merklich lauter. Generell finde ich das der Sound im gesammten Drehzahlbereich/Geschwindigkeitsbereich zunimmt. Erwartet nicht zuviel...es ist kein extremer Unterschied.

      Auf jeden Fall muss die Klappe öfter geschlossen sein als angenommen. Bei mir sehen die linken Endrohre weniger verbrannt/versifft aus als die rechten.

      Ich habe den Schlauch nicht abgezogen sondern nur abgeklemmt....

      By the way....pfeift euer Lader auch ???
      Boxster 981S PDK SAGA :thumbsup:

      Wer später bremst ist länger schnell ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „metro“ ()

      Original von metro


      Auf jeden Fall muss die Klappe öfter geschlossen sein als angenommen. Bei mir sehen die linken Endrohre weniger verbrannt/versifft aus als die rechten.



      das hab ich auch und das nervt mich total!!!!!!!!!!!!!!!!! er raucht auch beim starten des Motors nur aus den Linken Ausp"ü"ffen :)..........
      Mit freundlichen Grüßen

      Alex
      Fahrzeughistorie:
      Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
      Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
      Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
      aktuell Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS
      So ich hab mich heut mal mehrere Stunden an meinem TTS festgehangen. Nachdem ich die Bremsanlage rot lackiert habe dacht ich mir schauste mal nach dieser doofen Klappe. An euch hab ich natürlich auch gedacht und hab das ganze mal Fotografiert. :))
      Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren. (Leonardo da Vinci, 1452-1519)
      der Auspuff ist im Stand deutlich lauter geworden und brummliger finde ich. Gefahren bin ich noch nicht; muss noch ein paar Std warten bis der Lack aushärtet....
      die TTS Logos auf den Bremsen hab ich bis dahin mal weggelassen; die Lackier ich evtl schwarz matt mal sehen. Und dann TTS in weißer Schrift darauf :rolleyes:
      Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren. (Leonardo da Vinci, 1452-1519)
      Wenn ich das Schläuchlein so sehe, dann kommt mir auch spontan die Idee, den Schlauch abzuklemmen. Irgend einen Gegenstand (zB eine Mutter?) als "Klemmhilfe" und ein Kabelbinder drum. Oder wird das nix? Könnte so der Schlauch eventuell beschädigt werden?
      Grüsse aus Basel
      Ueli
      TTS Roadster in glutorange, Teilzeit-Pässetour-Mitfahrer
      da gibts sehr viele möglichkeiten; die Schraube hat gut gepasst,lies sich leicht eindrehen und von hand nicht mehr herausziehen;
      und falls in einigen jahren der Schlauch an der stelle doch defekt sein sollte; schneidet man die 15mm ab; der is lang genug.
      Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren. (Leonardo da Vinci, 1452-1519)
      klar kann man ihn auch abklemmen,aber kann eben wie gesagr sein,dass er irgendwann mal porös wird und bricht und dann zieht der motor falschluft(wie wenn z.b.der ölmessstab nicht ganz drinn ist)
      wenn man ne schraube rein macht passiert das weniger,kann man aber machen wie man will,und falls er bricht,er ist ja lang genug ;)
      sound wird minimal lauter,aber für 30ct materialeinsatz ists ganz okay.

      bin gestern längere zeit hinter nen a4 hergefahren und da leuchteten meine scheinwerfer schön seinen endtopf mit an,der hat auch eine klappe in einem endrohr,die war von 0-ca 60km/ immer geschlossen,allerdings im stadtverkehr
      ich hab einen Hydraulik Wagenheber zum pumpen für 15 Eur ausm ATU, des reicht locker. Einfach hinten links anheben und drunterkrabbeln. Zur Sicherheit noch ein Bock unterstellen un gut is :))

      Als ich meinen Auspuff vom Z4 leergeräumt habe hab ich das ganze so gemacht.Waschbetonplatten und Holzdielen ->
      Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren. (Leonardo da Vinci, 1452-1519)
      mir fehlt das equipment hier...hab nur ne tiefgarage und keine bretter etc.

      hab dich mal im icq hinzugefügt...

      Bin oft in Schifferstadt...die Bilder in meiner Sig sind übrigens gemacht aufm Golfplatz bei euch..nicht weil ich spiele, sondern weil dort ne schöne Wiese is :)

      hat das öffnen der klappe nachteile oder ist die wirklich nur dafür dran um den sound zu unterdrücken?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „labu“ ()

    • Benutzer online 6

      6 Besucher