Angepinnt TTS und TTRS Klappenauspuff dauerhaft öffnen - Audi TTRS lauter machen - Audi TTS lauter machen -

      Sci666 schrieb:

      also für mich könnte der wagen auch deutlich lauter sein. ich muss mir auch mal was überlegen, ich probiers vielleicht auch erstmal mit schlauch ab...

      ansosnten wäre nen spocht auspuff geil der sich schalten ließ..

      gibts eigentlich auch ne möglichkeit bei nem sportauspuff die klappensteuerung mit der "alten" magnetic ride taste offen zu schalten oder mit der "S" Fahrstufe der s-tronic ?


      Weiß ja nicht, ob der Vorbesitzer ggf bei ASG Sound war...
      @Sci666 du hattest nach der Möglichkeit gefragt, ob es mit der "alten" magnetic ride taste funktioniert und das war die Antwort drauf ;)
      Es gibt natürlich auch welche, die eine eigene Klappensteuerung haben, so mit Funkschalter. Oder eben über die originale Steuerung und dann die Steuerung beim Tuner umcodieren lassen, damit sie so funktioniert, wie du möchtest :lesen
      Vorkat entfernen könnte wohl bald zum Problem beim TÜV werden :whistling:

      Abgasuntersuchung: Bald immer mit Endrohrmessung Doch während der Selbstdiagnose werden nicht alle Fehler erkannt. Der Verband der Technischen Überwachungsvereine (VdTÜV) stellte 2015 eine überraschend geringe Fehlerquote fest, wenn sich der Prüfer auf die Sensoren der Autos verlässt. In der Projektgemeinschaft „Emission Check 2020“ wurden 1.750 Fahrzeuge untersucht. Nur 1,9 Prozent der digital geprüften Autos zeigten Fehler an. Gemeinsam mit einer Auspuffmessung stieg die Quote auf 7,1 Prozent. Hochgerechnet fahren in Deutschland eine Million Autos mit schlechten Abgaswerten.

      Hinzu kommt die Möglichkeit der Manipulation. Tuning-Betriebe bieten die Entfernung von Teilen der Abgasnachbehandlung an. Die Prüfung der entsprechenden Elemente wird aus der Software entfernt, es treten beim Auslesen keine Fehler auf. Solche Umbauten sind nicht zulässig, fallen bei der OBD-Prüfung aber nicht auf - bei der Endrohrprüfung schon.


      motor-talk.de/news/die-sonde-k…ins-endrohr-t5941376.html
      Mit freundlicher Lichthupe TTRS360
      .. ___ ..
      °./___\.°
      (o\_|_/o)
      Mein Audi TT RS plus 2.5 TSFI Roadster
      TTRS360 aus NRW/Essen stellt sich vor ....

      glossboss.de/pflegeberichte/tt-rs-roadster-misanorot/

      spritmonitor.de/de/detailansicht/684734.html



      Naja ich denke die die (sowie ich) Vorkats entfernen wissen um die Problematik und bauen im Zweifel halt dann ne EG Downpipe ein die passt.
      Wenn der "Tuning" Metallkat vorher ordentlich warmgeballert wird bringt der wohl ganz gute Werte. Dass sind dann wohl die "7%" ? Kann mir nicht vorstellen das 7% komplett ohne Kat rumfährt...

      Andererseits sehe ich auch kein Problem für nen "Tuning" Betrieb/ und oder Privatschrauber, alle 2 Jahre für die AU auf Serie umzurüsten, Grund nen 200-,100- oder wie auch immer Zeller in der zwischenzeit zu fahren gibts dann aber auch keinen mehr da kommt dann das Direktrohr rein und ob dass dann nen Mehrwert hat für die 7%...

      Die Frage ist aber inwieweit gewisse Serienfahrzeuge dass noch schaffen und was man dann tut wenns nichts wird.Wenn unter 20 Grad die Abgasreinigung ausgeschalten wird, und solche Spielereien.Und da stecken alle mit drin egal ob VW, Renault, Fiat, Opel....
      Statt wieder den Käufer zu piesacken vllt mal bei der KBA Zulassung genauer hinsehen....
      :popcorn:
      Der Vorkat ist doch nur für die Warmlaufphase von Bedeutung, oder irre ich mich. Wenn ich also nur ohne Vorkat fahre und der Wagen warm ist, hab ich doch nichts zu befürchten. Vorausgesetzt die normalen Kats sind drin.

      Auch die andere Software sollte wenn es gut gemacht ist, da noch normale werte liefern. Es wird ja kein Vollgas gegeben.

      StarvinMarvin schrieb:

      Der Vorkat ist doch nur für die Warmlaufphase von Bedeutung, oder irre ich mich. Wenn ich also nur ohne Vorkat fahre und der Wagen warm ist, hab ich doch nichts zu befürchten. Vorausgesetzt die normalen Kats sind drin.

      Auch die andere Software sollte wenn es gut gemacht ist, da noch normale werte liefern. Es wird ja kein Vollgas gegeben.

      so hätte ich das auch gedacht
      Ich glaube das war einmal :denken: Ich könnte mir vorstellen, dass mittlerweile die Kombination von beiden relevant ist. Wo sind wir Mittlerweile? Bei Echt Unnötig 6 8|
      Motorrad vs Auto : Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!.........1299 Panigale S was sonst?! :rock: :rock: :rock:

      Mit desmodromischen Grüßen :hallo:

      StarvinMarvin schrieb:

      Der Vorkat ist doch nur für die Warmlaufphase von Bedeutung, oder irre ich mich.


      Hallo,
      ja da irrst du dich.
      Schau mal wo beim RS die Lambdasonden vor und nach Kat sitzen.
      Wie sagt der Hersteller so schön.
      Zitat:
      Für das sichere Erreichen der EU-5-Abgasnorm ist die Positionierung des Vorkatalysators möglichst nahe am Turbinenaustritt notwendig.
      Ebenfalls am Turbinenaustritt positioniert ist die stetige Lambdasonde, welche direkt im Abgasturbolader-Modul verschraubt ist.
      Die Lambdasonde nach Katalysator ist unmittelbar nach dem Vorkatalysator verschraubt. Sie arbeitet als Sprung-Lambdasonde.
      Gruß
      TT-Eifel

      R8PTOR schrieb:

      Denke nen Extra Theard oder Verschieben wäre nicht verkehrt, hat eher weniger damit zutun wie man nen Klappenauspuff lauter bekommt...

      Mich würde auch interessieren was @HPerformance dazu sagt


      Ist der Forentuner überhaupt noch anwesend? :denken:
      Gibt ja mehrere Threads wo Inputs von ihnen gewünscht wären.
      Kann da ein Admin was zu sagen?

      Gruss
      Mauro
      Audi TTRS roadster :musik

      black_TTS_rds schrieb:

      R8PTOR schrieb:

      Denke nen Extra Theard oder Verschieben wäre nicht verkehrt, hat eher weniger damit zutun wie man nen Klappenauspuff lauter bekommt...

      Mich würde auch interessieren was @HPerformance dazu sagt


      Ist der Forentuner überhaupt noch anwesend? :denken:
      Gibt ja mehrere Threads wo Inputs von ihnen gewünscht wären.
      Kann da ein Admin was zu sagen?

      Gruss
      Mauro


      hab die info an tobi geleitet! der hat nur aktuell sehr viel zu tun.
      Mit freundlichen Grüßen

      Alex
      Fahrzeughistorie:
      Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
      Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
      Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
      aktuell Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS

      admin schrieb:

      black_TTS_rds schrieb:

      R8PTOR schrieb:

      Denke nen Extra Theard oder Verschieben wäre nicht verkehrt, hat eher weniger damit zutun wie man nen Klappenauspuff lauter bekommt...

      Mich würde auch interessieren was @HPerformance dazu sagt


      Ist der Forentuner überhaupt noch anwesend? :denken:
      Gibt ja mehrere Threads wo Inputs von ihnen gewünscht wären.
      Kann da ein Admin was zu sagen?

      Gruss
      Mauro


      hab die info an tobi geleitet! der hat nur aktuell sehr viel zu tun.


      Danke für die Rückmeldung Alex
      Audi TTRS roadster :musik